KISS ERZ

Die Kontakstelle für Selbsthilfe

Wir, die Kontaktstelle für Selbsthilfe, können helfen.  Selbsthilfe und Selbsthilfeorganisationen gehören in unserer Gesellschaft zu den traditionellen Bewältigungsformen von Krankheit, Behinderung und psychosozialen problemen. Selbsthilfeaktivität bedeutet, dass man das eigene Leben selbst in die Hand nimmt. Diese Art der Hilfe erwächst aus der Gleichbetroffenheit oder durch eine bestimmte Krankheit. 

logo

Was bieten wir?

  • Beratung und Unterstützung bestehender Selbsthilfegruppen bei Mittelbeschaffung und Projektentwicklung (Multiplikator/Innenschulungen).
  • Untersstützung bei der Gründung von Selbsthilfegruppen.
  • Beratung und Verweisung bei chronischen Erkrankungen aus dem Krankheitsverzeichnis der organisierten Selbsthilfe.
  • Eigene Veranstaltungen wie Begegnungstage, Schulungen u.s.w.
  • Abgabe von eigenen Ressourccen, wie Räumlichkeiten, Technik oder Freiwillige.
  • Erarbeitung „Selbsthilfekompass – Erzgebirgskreis“.

Kontakt / Anfahrt

Ansprechpartnerin

Allgemeiner Behindertenverband in Deutschland Freistaat Sachsen e.V.

Frau Simone Hagemann

Scheffelstraße 3
09496 Marienberg 

Aue 

Schriftgröße ändern
Kontrast
Scroll to Top