Allgemeiner Behindertenverband in Deutschland Freistaat Sachsen e.V.

Jürgen Dürrschmidt

„Europäischen Aktions- und Protesttages 2022“ in der Kurparkhalle in Thermalbad Wiesenbad

Wir brauchen eine Spezialambulanz „Post- Polio“ an der Rehaklinik Thermalbad Wiesenbad!

Darüber waren sich die Teilnehmer der Protestveranstaltung zum „Europäischen Aktions- und Protesttages 2022“ in der Kurparkhalle in Thermalbad Wiesenbad einig. Der Chefarzt der Klinik „Miriquidi“ Dr. Enrico Weidauer, veranschaulichte in seinem Vortrag sehr deutlich, dass viele Erscheinungen der „Kinderlähmung“ nicht erkannt werden, weil in ganz Deutschland bei polioerkrankten Menschen keine Diagnostik stattfindet und deshalb die …

Wir brauchen eine Spezialambulanz „Post- Polio“ an der Rehaklinik Thermalbad Wiesenbad! weiterlesen »

2020-Portraetfoto-von-Juergen-Duerrschmidt

Europäische Aktions- und Protesttage zum 5. Mai 2021

Der ABiD Sachsen e.V. führte auch in diesem Jahr verschiedene Veranstaltungen für mehr Barrierefreiheit und Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung durch Gemeinsam mit verschiedenen Selbsthilfegruppen wurden Themen zur gesundheitlichen Versorgung und therapeutischen Betreuung aufgegriffen. Die Möglichkeit sich „vies a vies“ gegenüber zu sitzen, war ja leider nicht gegeben und so nutzten wir das Internet. Bei …

Europäische Aktions- und Protesttage zum 5. Mai 2021 weiterlesen »

Teilhabe braucht Barrierefreiheit

Teilhabe braucht Barrierefreiheit

PressemitteilungAnlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen 2021 erklärt der Bundesverband Poliomyelitis e. V. Die vergangenen Wochen und Monate der Corona-Pandemie haben auch den Menschen, die mit den Spätfolgen einer Poliomyelitis (Kinderlähmung) leben, einmal mehr gezeigt, wie wichtig es ist, Teilhabe für Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen zu sichern und Ausgrenzungen …

Teilhabe braucht Barrierefreiheit weiterlesen »

ABiD Sachsen e.V.

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2021 erklärt der ABiD Sachsen

Gewaltschutz für Frauen und Mädchen mit Behinderung ist zu achten und zu schützen. Bereits Artikel 1 des Grundgesetzes, hat die Unantastbarkeit der Würde des Menschen festgeschrieben. Sie ist zu achten und zu schützen, ist Verpflichtung aller staatlicher Gewalt. Derzeit befindet sich das Teilhabestärkungsgesetz in einem parlamentarischen Verfahren.Weitere Verbesserungen, mehr Teilhabe-Chancen für Menschen mit Behinderungen, Gewaltschutz-Maßnahmen …

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2021 erklärt der ABiD Sachsen weiterlesen »

Scroll to Top